BoxtecSupportShopKontaktPlaygroundSitemap

Author Topic: Sonoff -Wireless Switches  (Read 660 times)

arduinopraxis

  • freakyfriday
  • Hero Member
  • *
  • Posts: 502
  • Karma: +10/-0
  • Arduino Praxiseinstieg - 3. Auflage
    • Arduino Praxiseinstieg, 3. Auflage
Sonoff -Wireless Switches
« on: February 02, 2017, 04:26:44 PM »
Hallo zusammen,

Ich experimentiere momentan mit MQTT und mit den drahtlosen Schaltelementen Sonoff von ITEAD.

https://www.itead.cc/smart-home.html

Diese universellen Schaltelemente können drahtlos, wia WiFi oder RF, je nach Modell, gesteuert werden. In den Switchen ist ein ESP8266 integriert, der Schaltausgang ist ein Relaiskontakt.

Die Sonoff-Switches kann man direkt zwischen 230VAC und einen Verbraucher geschaltet werden.
Im Bild sieht man links die Zuführung und rechts der geschaltene Ausgang an den man direkt eine Last wie eine Lampe etc anschliessen kann.



Dank dem integrierte ESP8266 kann man die Logik umprogrammieren.
Dazu steht auf dem Board eine Stiftleiste für den Anschluss eines USB-Seriell-Wandler zur Verfügung.



Ich habe für meine Anwendung einen MQTT-Client-Sketch via Arduino IDE hochgeladen. Der Client hat ein Topic auf dem MQTT-Broker abonniert.
Über ein Dashboard auf meinem Raspberry Pi mit Node-Red kann ich nun diesen Switch ein-und ausschalten, indem ich den Status des Topics verändere. Nach Umschalten auf dem Dashboard, schaltet der Switch umgehend um.



Mit einem Scheduler-Modul in Node-Red werde ich nun eine Lichtsteuerung für das Aquarium von unserem Junior Tim realisieren.

Nun werde ich weitere Sonoff-Switches in meinem Homeautomation-System aufnehmen.

Da die Sonoff-Switches mit Wifi nur 5 USD kosten, kann man sich auf recht günstige Art und Weise sein Haus automatisieren.

Gruss
Thomas


MathiasW

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 552
  • Karma: +10/-0
    • my Arduino page
Re: Sonoff -Wireless Switches
« Reply #1 on: February 02, 2017, 07:53:29 PM »
Salut,

die Schalter sehen sehr gut aus und der Preis ist unschalgbar. Leider ist das Teil nicht CE Zertifiziert (was eigentlich kein Aufwand ist) und darf daher nicht in der EU betrieben werden. Mehr noch, wenn es im Haus zu einem Schadenfall kommt und der Gutachter das Teil findet, erlischt jeglicher Versicherungsschutz.
Ich hoffe, ITEAD versteht das, aber im Forum blieb der Threat unbeantwortet.

Ciao, Mathias

arduinopraxis

  • freakyfriday
  • Hero Member
  • *
  • Posts: 502
  • Karma: +10/-0
  • Arduino Praxiseinstieg - 3. Auflage
    • Arduino Praxiseinstieg, 3. Auflage
Re: Sonoff -Wireless Switches
« Reply #2 on: February 02, 2017, 08:18:27 PM »
Hallo Mathias,

Danke für den Hinweis bezüglich CE.

Gemäss ITEAD sind einige Module CE-zertifiziert. Es ist auch ein Zertifikat auf der Website zu finden. Ob dies kein Fake ist, kann ich nicht beurteilen.
https://www.itead.cc/wiki/File:CE_Certificate_for_Sonoff_Series.pdf

Ich habe momentan noch kein Modul im Dauereinsatz und werde dieses Thema auf jeden Fall im Auge behalten.

Gruss
Thomas


boxtec-support

  • freakyfriday
  • Hero Member
  • *
  • Posts: 663
  • Karma: +14/-0
    • Boxtec Web
Re: Sonoff -Wireless Switches
« Reply #3 on: February 02, 2017, 10:02:07 PM »
Hallo Thomas,

Interessante Anwendung, danke für die Bilder. Die Sonoff Module werde ich auf jeden Fall im Auge behalten.

Grüsse - Christoph

MathiasW

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 552
  • Karma: +10/-0
    • my Arduino page
Re: Sonoff -Wireless Switches
« Reply #4 on: February 03, 2017, 08:53:47 AM »
Salut,

das CE Zertifikat sieht schon mal gut aus, leider müssen die jeweiligen Elemente das CE Zeichen tragen. Wenn der Zoll sich das Gerät anschaut und das CE Zeichen nicht am Gerät angebracht ist, kann die Einfuhr in die EU verweigert werden, da es sich um ein Endgerät handelt. Unsere Bastelhardware ist nur deshalb einfuhrfähig, weil wir es weiterverarbeiten.
Ist sehr verzwickt, aber die Versicherungsgutachter sind da sehr genau ...

Ciao, Mathias